Herren 1 erzielt 3 Punkte im Heimspiel 🏐

Mit viel Motivation gingen wir am Freitag ins Heimspiel gegen Germersheim IV.

Direkt im ersten Satz versuchten wir die Initiative auf dem Spielfeld zu übernehmen. Dies gelingt uns durch vermehrte Fehler in der Annahme, leider nicht. Doch nach den ersten verlorenen Punkten holten wir auf und wendeten das Blatt und gewannen den ersten Statz mit 25:16 Punkten.

Zum Anfang des zweiten Satzes ließen wir aber wieder nach und verloren vorerst die Führung. Nach sensationellen Angriffen und einer konzentrierten Verteidigung konnten wir in diesem Satz die Führung wieder übernehmen. Da wir trotz großer Motivation einige Fehler im Angriff sowie in der Abwehr machten, verloren wir vermeidbare Punkte. Mit einem Punktestand von 25:19 gewannen wir dennoch den zweiten Satz.

Der letzte Satz begann leider wieder mit einigen Fehlern. Da wir im dritten Satz einige Spieler zum Sammeln von Spielerfahrung einwechseln möchten, war dies ein Problem. Wir sammelten uns nochmals und nahmen diesen letzten Satz nochmals ernst. Trotz Auswechslung vieler noch unerfahrener Spieler gewannen wir schlussendlich den dritten Satz ebenso mit 25:15 Punkten.